Kundeninformation "CoronaVirus"


Die Gesundheit unserer Kunden und die der Hundeführer hat höchste Priorität.

Aus diesem Grund halten wir uns an die verordneten Massnahmen des BAG, auf Wunsch des Kunden tragen wir einen Mundschutz und Einweg-Handschuhe. Generell halten wir einen Abstand von 2m zu Kundschaft und Kollegen.

WARUM DER EINSATZ VON SPÜRHUNDEN SINN MACHT


Bettwanzen-Spürhunde suchen Ihre Räumlichkeiten in wenigen Minuten ab, wo ein Mensch oft Stunden braucht

  • Bei der Ortung der Bettwanzen sind Spürhunde eine grosse Hilfe. Aufgrund der grandiosen Riechleistung ist ein trainierter Hund in der Lage schon eine einzige Wanze oder deren Eier zu erschnüffeln und präzise zu lokalisieren
  • Die visuelle Inspektion durch einen Schädlingsbekämpfer kann sehr zeit- und dadurch kostenintensiv werden, zudem bringen sie eine viel geringere Erfolgsquote mit sich als die Spürhunde
  • Der Schädlingsbekämpfer kann so gezielt nur die befallenen Räume behandeln
  • Unsere Bettwanzen-Spürhunde sind darauf trainiert, lebende von toten Bettwanzen zu unterscheiden. Das spart Geld, denn haben Sie nur noch tote Wanzen, reicht es zu reinigen und Sie benötigen keine professionelle Behandlung
  • Liegt ein Befall in einem Raum vor, eruiert ein Spürhund in kürzester Zeit, ob die umliegenden Zimmer bereits einen Befall aufweisen
  • Sie verringern das Risiko deutlich, dass sich die Bettwanzen ausbreiten

Bettwanzen-Spürhunde sind effizienter, zeitsparender und dadurch meist kostengünstiger

Melden Sie sich beim ersten Verdacht, warten Sie nicht bis Sie eine Plage im Haus haben !

sniffles - Die Bettwanzen-Spürhunde


Kundenrückmeldungen: